zurück zur Übersicht

Lebendige Tradition: Barbarafeiern und Ledersprung

Dezember 2013 / "Erntedank" der Bergleute: Barbarafeiern in Anger und Weißkirchen

Mit einem Dank-Gottesdienst für die Heilige Barbara begannen die zwei traditionellen Barbarafeiern der Imerys Talc Austria. In Anger und in Weißkirchen bewegte sich die Gästeschar danach gerne in die gemütlichen Festsäale, wo in festlichem Rahmen Geschäftsführung und Betriebsleitung das erfolgreiche Geschäftsjahr Revue passieren ließen. Mit Schwung wurde dann über das "Arschleder" gesprungen, ein Aufnahme-Ritual für neue Mitarbeiter. Die Aufnahme in den Bergmannsstand ist eine besondere Ehre, äußerlich wird die Zugehörigkeit durch den "Bergkittel" gezeigt.

Bekleidungstechnisch machten die Damen den Herren im Bergkittel heuer erstmals große Konkurrenz: Die Geschäftsführung sezte ein klares Statement zur modischen Gleichberechtigung und stattete die weibliche Belegschaft mit festlichen Montandirndln aus.

Aktuelles Montandirndl   Aktuelles Hl Barbara

Ledersprung3 Ledersprung6 Ledersprung Wei4 neu Ledersprung10  
Ledersprung Wei1 Ledersprung Wei2 Ledersprung Wei3